top of page

Straßensanierung: Freizeitbad nur über Koogstraße erreichbar

Umleitung ausgeschildert. Für Sanierungsarbeiten wird die Eddelaker Straße aus Richtung Westerbüttel kommend ab Montag, 11. März 2024, zwischen der Einmündung An der Sprante und Koogstraße voll gesperrt. Das Freizeitbad Brunsbüttel ist für die Zeit der Bauarbeiten nur über die Koogstraße erreichbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für die Baumaßnahme der Stadt Brunsbüttel mit der Abwasserentsorgung, der Westholstein Wärme GmbH, dem Wasserverband Süderdithmarschen sowie den Stadtwerken wird außerdem ab Anfang Mai die gesamte Festwiese als Materiallager in Anspruch genommen.

 

Informationen zum Bauablauf finden Sie hier.


Vor-Corona-Niveau noch nicht erreicht

Comments


bottom of page