Freizeitbad heißt Wohnmobilisten willkommen


Nach Rücknahme der Corona-Beschränkungen für den Tourismus in Schleswig-Holstein ist der Wohnmobil-Stellplatz am Freizeitbad Brunsbüttel am 18. Mai 2020 in die Saison gestartet. In der Standgebühr von acht Euro pro Nacht ist die Abfallentsorgung enthalten. Kassiert wird einmal täglich. Zum Service gehören eine Ver- und Entsorgungsstation. Hier können Reisemobilisten ihre Abwassertanks täglich in der Zeit von 7 bis 22 Uhr umweltgerecht entleeren. Im Preis von zwei Euro sind 100 Liter Frischwasser enthalten. Eine kostenpflichtige Stromsäule mit sechs CEE-Anschlüssen ergänzt das Angebot auf dem Stellplatz.